In Zeiten in denen wir angehalten sind, so wenig persönliche Kontakte zu haben wie nötig sind kreative Lösungen gefragt. Schließlich bleibt deswegen unser Leben und unsere Beziehungen zu anderen nicht stehen und zu unserem*r Partner*in erst recht nicht.

 

Neben Zeit, Umfang und Erreichbarkeit spielt Flexibilität und Ortsunabhängigkeit bei einer Online-Beratung eine Rolle. Aber auch außerhalb der aktuellen Lage gibt es Gründe, weswegen man bei intimen Themen lieber anonym bleiben möchte. Es erleichtert einigen über sehr intime Themen sprechen oder schreiben zu können.

 

Dennoch möchte ich darauf hinweisen, dass eine Online-Beratung in meinen Augen keine intensive, persönliche präsenz-Beratung ersetzen kann. Sie ist eher dafür gedacht sich sortieren zu können oder mögliche Spannungsmomente zu verarbeiten. Die Themen können dabei vielfältig sein und ob sich ihr Thema für eine Online- oder Telefonkonsultation eignet, können wir nur gemeinsam herausfinden.


Wenn sie eine Online-Beratung in Anspruch nehmen wollen haben sie folgende Optionen:

 

per E-Mail

Dieses Medium eignet sich gut um die eigenen Gedanken zu sortieren und zu ordnen. Die erste E-Mail ist immer kostenlos und gehört nicht zum Paket dazu, falls sie sich für diese Form der Kommunikation entscheiden. Versuchen sie bereits in der ersten Mail so ausführlich wie möglich ihr Anliegen zu beschreiben. Wir können dann das weitere Vorgehen besprechen, ob sie das Medium wechseln oder weitherin per Mail beraten werden möchten. Ich werde versuchen schnellstmöglich zu antworten. Da ich darum bemüht bin ihr Anliegen zu verstehen und ihnen ausführliche Antworten zukommen lasse möchte, die möglicherweise Aufgaben enthalten, kann die Antwort ein wenig Zeit in Anspruch nehmen.


per Chat

Sie bevorzugen die kürzere Schriftform und den direkteren Austausch? Dann wäre der Chat evtl. ihr Medium. Als Chatplattform nutze ich die Dienste von Telegram/Signal oder SMS. Sollten sie die App Telegram noch nicht haben bitte ich sie diese auf ihrem Handy zu installieren. Mit der Nutzung der App stimmen sie den Nutzungsbedingungen des Anbieters zu, für die ich keine Haftung trage.


per Telefonat

Sie möchten ein persönliches Gespräch, aber weitestgehend anonym bleiben? Dann ist das Telefonat eine Möglichkeit.


per Video-Telefonat

Sie möchten eine Beratung in Anspruch nehmen, sind jedoch nicht mobil, zeitlich weniger flexibel oder haben andere Gründe zu Hause bleiben zu müssen? Dann ist dieses Medium für sie vielleicht das Richtige.

 

Ich nutze als Tool redemedical. Sie bekommen zum Termin von mir einen Link mit Zugangscode und können von jeglichem Endgerät an dem Videotelefonat teilnehmen. Einzige Vorraussetzung ist ein Browser. Somit brauchen sie auch keine weiteren Apps oder Software installieren. Mit der Nutzung von redmedical stimmen sie den Nutzungsbedingungen des Anbieter zu, für die ich keine Haftung trage.


Informationen zu allen Konditionen finden sie hier: